Schallimmissionsschutz - Beratung Diagnose, Messung Gutachten





schallimmisionsschutzLeistungen zur Feststellung und Beurteilung von Geräuschimmissionen und -emissionen

    • Erstellen von Geräuschimmissionsprognosen (Lärmgutachten) für- gewerblichen Anlagen – Straßen- und Schienenverkehrswegen – Sport- und Freizeitanlagen – städtebaulich Planung (z.B. bei Bebauungsplanverfahren)
    • Lärmminderungspläne nach EU-Umgebungslärmrichtlinie
    • Lärmschutz an Straßen bei Planfeststellungsverfahren, Darstellung nach RE 85
    • Messung von Geräuschimmissionen- Schalltechnische Abnahmemessungen an genehmigungsbedürftigen Anlagen im Sinne des BImSchG/TA-Lärm – wiederkehrende Messungen – Messungen an nichtgenehmigungsbedürftigen Anlagen – Messungen an Verkehrswegen
    • Messung von Schallemissionen (z.B. Schallquellen-Kataster)
    • Messstelle nach §29b Bundesimmissionsschutzgesetz (ehemals §26, 28 BImSchG)
    • Bekanntgabe für die Bundesländer: – Baden-Württemberg – Bayern – Hessen – Rheinland-Pfalz – Saarland
    • Schadensmanagment, Beratung zur Schadensbehebung
    • Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige